die zahnarztpraxis für kinder

Dr. Jessica Zenner & Kolleginnen in Mannheim

die zahnarztpraxis für kinder

E 2 1-3
68159 Mannheim


Telefon: 0621-1786302
Telefax: 0621-1786313
info@dr-zenner.de

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr
12:45 - 17:30 Uhr
Freitag:
08:00 - 13:00 Uhr
nachmittags nach Vereinbarung
Samstag:
Privatsprechstunde nach Vereinbarung

 

Sprechzeiten in den Schulferien

Montag bis Donnerstag:
8:00 bis 17:00

Freitag:
8:00 bis 12:00
nachmittags nach Vereinbarung

Schmerzausschaltung und Sedierung

Örtliche Betäubung
Auch bei Kindern ist die örtliche Betäubung des Zahnes Grundvoraussetzung, um schmerzfrei behandeln zu können. Die Einstichstelle wird zuvor durch ein wenig "Schlafmarmelade" betäubt, so daß der kleine Pieks kaum noch zu spüren ist. Durch Verhaltensführung werden die Kinder abgelenkt und entspannt.

Zahnsanierung mit Hilfe von Dormicum
®
Dennoch reagieren manche Kinder mit Angst und Ablehnung auf zahnärztliche Behandlungen. Auch schlechte Vorerfahrungen beeinflussen häufig die Kooperationsbereitschaft.
Bei ängstlichen Kindern mit nur kleinem Behandlungsbedarf besteht häufig die Möglichkeit, mit Hilfe eines angstlösenden Beruhigungssaftes die Kooperationsbereitschaft des Kindes zu erhöhen.

Behandlung mit Hilfe von Lachgas
Seit über hundert Jahren wird Lachgas in der Zahnheilkunde eingesetzt. Die Wirkung ist entspannend und angstlösend, Schmerzen werden gedämpft. Für viele Kinder ist dies eine Erleichterung, um eine zahnärztliche Behandlung ruhig und angstfrei erleben zu können.

Narkose

Verschiedene Gründe können dazu führen, dass eine normale Zahnbehandlung nicht die richtige Wahl für Ihr Kind ist. Es ist für viele Eltern daher beruhigend zu wissen, dass es für jedes Kind in unserer Praxis eine individuelle Behandlungslösung gibt. Eine Zahnbehandlung ist oft schon für einen Erwachsenen eine Angst auslösende und anstrengende Angelegenheit.

Eine Zahnbehandlung ist oft schon für einen Erwachsenen eine Angst auslösende und anstrengende Angelegenheit. Vielleicht haben Sie selbst auch schon unangenehme Erfahrungen beim Zahnarzt gemacht. Ein Kind ist kein kleiner Erwachsener und daher häufig mit der Behandlungssituation einfach überfordert.

Auch Kinder mit akuten Schmerzen verweigern meistens einfach die Behandlung, da sie weitere oder gar schlimmere Schmerzen befürchten. Zu recht: Oft wirkt bei entzündeten Zähnen eine örtliche Betäubung nicht zuverlässig!

In solchen Fällen stellt die Narkose oft die beste Behandlungsmöglichkeit für ein Kind dar.

Vorbereitung auf die Narkose

Eine Narkose ist für ein Kind immer ein einschneidendes Erlebnis. Informationen über eine kindgerechte Vorbereitung finden Sie hier:

kinder-narkose.de

die zahnarztpraxis für kinder

E 2 1-3
68159 Mannheim


Telefon: 0621-1786302
Telefax: 0621-1786313
info@dr-zenner.de

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr
12:45 - 17:30 Uhr
Freitag:
08:00 - 13:00 Uhr
nachmittags nach Vereinbarung
Samstag:
Privatsprechstunde nach Vereinbarung

 

Sprechzeiten in den Schulferien

Montag bis Donnerstag:
8:00 bis 17:00

Freitag:
8:00 bis 12:00
nachmittags nach Vereinbarung