die zahnarztpraxis für kinder

Dr. Jessica Zenner & Kolleginnen in Mannheim

die zahnarztpraxis für kinder

E 2 1-3
68159 Mannheim


Telefon: 0621-1786302
Telefax: 0621-1786313
info@dr-zenner.de

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr
12:45 - 17:30 Uhr
Freitag:
08:00 - 13:00 Uhr
nachmittags nach Vereinbarung
Samstag:
Privatsprechstunde nach Vereinbarung

 

Sprechzeiten in den Schulferien

Montag bis Donnerstag:
8:00 bis 17:00

Freitag:
8:00 bis 12:00
nachmittags nach Vereinbarung

Vorbeugen ist besser als Heilen

Oft versteckt sich Karies zwischen den Zähnen, unter der Zahnoberfläche oder in den Rillen und Grübchen auf der Kaufläche. Das offensichtliche „Loch im Zahn“ ist bereits ein fortgeschrittenes Kariesstadium.
In unserer Praxis arbeiten wir mit modernen Diagnosemethoden, um Karies möglichst frühzeitig zu erkennen um so möglichst minimalinvasiv und zahnerhaltend zu arbeiten .

  • Durch digitales Röntgen können wir die Strahlenbelastung für Ihr Kind auf ein Minimum reduzieren.
  • Mit der KAVO Diagnocam® können wir Karies in den Zwischenräumen sogar vollkommen strahlungsfrei diagnostizieren.
  • Vollkommen neue Möglichkeiten eröffnet uns der Kariesscreentest. Hier können wir eine zu Karies führende Fehlbesiedelung mit krankmachenden Erregern sogar schon erkennen, bevor es zu irreversiblen Schäden an der Zahnsubstanz gekommen ist


 

Kariesscreentest

Jeder Mensch hat einige hundert verschiedene Bakterien im Mund. Die allermeisten dieser Bakterien sind harmlos oder sogar wichtig für eine gesunde Mundflora. Zwei Arten von Bakterien stören jedoch das gesunde Mundmilieu und verursachen Karies. Wir weisen nach, ob und in welcher Menge diese Keime bei Ihrem Kind vorhanden sind. Dadurch können wir frühzeitig und gezielt gegensteuern, noch bevor eine Karies überhaupt entsteht.

Der Screening-Test eignet sich insbesondere für:

  • Kleinkinder, um einer negativen Entwicklung der Mundflora vorzubeugen
  • Nach einer Kariesbehandlung, um nach einiger Zeit die Entwicklung der Mundflora zu kontrollieren
  • Vor der Behandlung mit einer festen Zahnspange, um Karies durch die erschwerte Mundhygiene entgegenzuwirken

Im Anschluß an die Untersuchung geben wir Ihnen konkrete Handlungsempfehlungen, wie Sie das Kariesrisiko Ihres Kindes nachhaltig senken können.

 

Behandlung von hypoplastischen Zähnen (MIH, Kreidezähne)

Die Karies im bleibenden Gebiß ist bei Kindern seit vielen Jahren rückläufig, Leider nehmen dafür Schmelzbildungsstörungen, sogenannte Hypoplasien an den ersten bleibenden Backenzähnen und den Schneidezähnen immer weiter zu.

Da die Ursachen trotz intensiver Forschung unbekannt sind und es daher keine Möglichkeit gibt, der Entstehung von Hypoplasien vorzubeugen, sind wirksame Therapien erforderlich. Je nach Ausprägung der Hypoplasie beraten wir Sie individuell zu den bestehenden Prophylaxe- und Behandlungsmöglichkeiten. Zu unserem Behandlungsspektrum zählen:

  • Fluoridierung
  • Versiegelung
  • Füllungstherapie und Überkronung von hypoplastischen Zähnen
  • Extraktionstherapie in Absprache mit dem Kieferorthopäden

Strahlungsfreie Kariesdiagnostik

Karies zwischen den Seitenzähnen ist, insbesondere im Frühstadium, schwierig zu diagnostizieren. Mit der Kavo Diagnocam® können wir ohne Röntgenstrahlung selbst kleine Defekte schon im Frühstadium erkennen und in ihrem Verlauf kontrollieren. Dies ermöglicht uns, schon frühzeitig mit prophylaktischen Maßnahmen einzugreifen, bevor ein irreversibler Substanzverlust entstanden ist.

die zahnarztpraxis für kinder

E 2 1-3
68159 Mannheim


Telefon: 0621-1786302
Telefax: 0621-1786313
info@dr-zenner.de

Sprechzeiten

Montag bis Donnerstag:
09:00 - 12:00 Uhr
12:45 - 17:30 Uhr
Freitag:
08:00 - 13:00 Uhr
nachmittags nach Vereinbarung
Samstag:
Privatsprechstunde nach Vereinbarung

 

Sprechzeiten in den Schulferien

Montag bis Donnerstag:
8:00 bis 17:00

Freitag:
8:00 bis 12:00
nachmittags nach Vereinbarung